Seiten

Montag, 17. Dezember 2007

Sternenengelchen



Aus Tonkarton. Hängen bei uns am Fenster. Kinder mögen sie lieber bunt und haben sie eifrig angemalt.

Vorlagen aus dem Buch "Weihnachtliches Drüber & Drunter" von Angelika Kipp.

Kommentare:

teodo hat gesagt…

Nice, nice, nice............I don't understand well what you write but i like your blog because is very happy and coloured.

Your surname is a bit italian?
ciao ciao

brunella hat gesagt…

it is very nice!!!ciao,ciao Brunella

vincibene hat gesagt…

@teodo + brunella

Thank you very much! I think my English is too bad to write officially in the blog.
Especially the technical terms for different materials I need for different crafts.

My surname is Christine, in the name of the blog is a part of the surname from my son. *gg*

But I really have cognation in Italy.

ciao ciao

see you there! hat gesagt…

Wonderful string of stars and angels.

Your English is really quite qood you know. I tried a translator on this post and it said something about "moose" not angels. I'm just sure you'd do better.

Darla

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Christine,
die Tonkarton-Engelchen gefallen mir ganz gut, sie sind schlicht und doch reizend.
Kinder mögen es ja immer bunter, das ist klar. Es sieht aber bestimmt beides hübsch aus, einfarbig und bemalt.
Ich wünsche dir noch ein Frohes Weihnachtsfest und sende liebe Grüße Gabriele

vincibene hat gesagt…

@darla
Thank you!
Great idea! I collect moose! *gg*

LG
vincibene

vincibene hat gesagt…

@gabriele

Ja, das Schlichte hat mich auch angesprochen. Aber klar, besonders die Mädchen wollten die Kleidchen designen. *gg*
Flitter und Glitter hatten wir auch noch............

Ich wünsche Dir auch fröhliche Weihnachten!

LG
vincibene

Tatjana hat gesagt…

Engel kann man nie genug haben!

Lieber Gruß
Tatjana