Seiten

Mittwoch, 13. Februar 2008

Traumkiste

Wenn man nur fest daran glaubt, können Träume wahr werden.
Man legt einen Gegenstand, von dem man träumen will, in die Traumkiste und stellt sie neben das Bett. Vor dem Einschlafen denkt man intensiv daran. Und wer weiß, vielleicht taucht er in den Träumen auf.
Der erste Übernachtungsgast in der Traumkiste war übrigens Spiderman!


 

 
Posted by Picasa


Schuhkarton, zusammen mit meinem Sohn gestaltet mit Serviettentechnik, Farbe, Glitter und Pailletten.

Kommentare:

rike hat gesagt…

WER hat von spiderman geträumt..?? DU?? oder dein sohn....?
würde ich von ihm träumen, würde ich wahrscheinlich tagelang vor angst WACH liegen..!
liebe grüße!
rike

see you there! hat gesagt…

I think any dream would be happy to be in your box. I love the shooting star behind the moon in the lower center.

Darla

Feenwerkstatt hat gesagt…

Oh, ich habe gestern erst bei Iris von ihren Traumschachteln gelesen...und Du erklärst es noch einmal wunderbar!
Euer Exemplar ist aber auch zu schön - da bin ich ja mal gespannt, ob der Traum wahr wird!
Soll es denn bedeuten, daß Dein Sohn so wie Spiderman werden möchte oder soll der nur zu Besuch kommen???
;0)
LG Anja

vincibene hat gesagt…

@rike

Mein Sohn wollte von Spiderman träumen. *gg* Klappte aber erst ein paar Nächte später.

@anja

Mein Sohn würde gerne selbst so gut springen und klettern können wie Spiderman. Gerne mit ihm zusammen. *gg*
Jetzt muss ich doch mal zu Iris "gehen".

LG
Chris

Barbara hat gesagt…

ohhh....träumen..ohh..einfach scööön
LG Barbara

Iris H. hat gesagt…

Ja stimmt hier ist auch ne Traumbox!!!!

Aber die ist schon ganz schön groß!!! OK darf der kleine Sohnemann haben, denn er hat bestimmt noch gaaaanz viele Träume und Wünsche!!!!