Seiten

Donnerstag, 6. März 2008

Ostereier

für Ungeduldige!


 
Posted by Picasa


 


Eine Bohrmaschine wird in einer Werkbank oder einem Ständer horizontal befestigt. In das Bohrfutter kommt ein dünner aber fester Metallstab, der dann waagerecht liegt. Auf den Stab werden die Eier geschoben, je nach Länge mehrere auf einmal. An den Eienden wird Knet gedrückt, damit sie "mitlaufen". Wichtig ist, dass die Löcher der Eier einigermaßen zentriert sind, sonst eiern sie!
Ja und dann wird die Bohrmaschine angeschaltet und man braucht nur noch den Pinsel mit der Farbe an die sich drehenden Eier halten. So erhält man ziemlich schnell einen ganzen Satz Eier in den bevorzugten Farbtönen.

Noch ein Tipp für schöne Löcher: ich drehe immer vorsichtig ein paar Mal die Spitze eines Kreuzschlitzschraubendrehers im Loch herum, dadurch wird das Loch schön rund.

Kommentare:

Jojo hat gesagt…

Also ich finde diese Ringeleier gerade in dieser Farbkombi ganz klasse!!! Danke für den Tipp.
Liebe Grüße aus Berlin von Marlene

seemownay hat gesagt…

Wow - woher nimmst Du immer Deine Ideen?
Diese Eier sind ja genial!

Barbara hat gesagt…

was es nicht alles gibt....immer wieder überrascht du mich mit Möglichkeiten....super.....
LG Barbara

teodo hat gesagt…

Wonderful eggs............I like the paper egg too
ciao ciao

see you there! hat gesagt…

More bright and beautiful eggs. How clever to use the drill press to turn them while painting.

Darla

Waltraud hat gesagt…

Da wirds doch gleich ganz österlich!
LG
Waltraud

Caro hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee, die sehen wunderschön aus!
LG von Caro

Tausendschoen hat gesagt…

...das ist kaum zu glauben! Ich sitzt hier und krieg mich nimmer ein! MIT DER BOHRMASCHINE EIER ANMALEN!!!!! Das gibts doch nicht, und dann dieses PHÄNOMENALE Erbgebnis!!! Du solltest das patentieren lassen oder in einer Show auftreten, oder oder oder... Wow und dann so akurate Löchlein. DU BIST PERFEKT, ich wollte morgen meine Eierlein posten, da werde ich ganz blass :-ooo Das macht mir wieder bewußt, wie CHAOTISCH ich doch bin *heeeeeeeeul*
DU BIST SPITZE,
wahnsinn!
Liebste Grüße, Silke

alda hat gesagt…

das ist ja eine super Idee!!!
witzig, witzig, und die Eier sehen klasse aus.
L.G.
alda

Lapplisor hat gesagt…

Du hast wieder einmal einen sehr guten Arbeitsweg aufgezeigt ... zu Deinen immer so sprudelnden Ideen ...
guck mal hier bei mir :
http://lapplisor.blogspot.com/2008/03/es-ist-viel-passiert.html

Da habe ich etwas für Dich versteckt,
was Dir Lust auf " mehr " und einen " Dank " für Deine hier gezeigten Ideen sein soll !
LG Barbara

vincibene hat gesagt…

@all

Vielen Dank für Euer Lob!

@silke

Jetzt übertreibst Du aber! *rotwerd* Was habe ich nicht gerade für tolle Eier bei Dir gesehen? Besonders die "Wildereier" gefallen mir. Echt witzig!

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Chris,
ein Hoch auf deine Creativität!
Die Ringeleier sehen klasse aus!
LG Gabriele

silvia hat gesagt…

The decorations of your eggs are much beautiful and announce with joy the S.Pasqua (ostern?)!

Sonja hat gesagt…

Die sehen ja spitze aus!

Das werde ich meinen Mann mal zeigen!

Wäre ja eine Bastelarbeit für meine drei Männer!

Liebe Grüße
Sonja

Pfeilinchen... hat gesagt…

oh.... nur schon die vorstellung ich "muss" die eier auf die bohrmaschine "stecken"...da brechen mir die dinger doch lgatt weg oder? steh ich mal wieder auf dem schlauch?

auf alle fälle sehen diese "schnelleier" megamässig aus!

glg maya