Seiten

Donnerstag, 8. Mai 2008

Der kleine Forscher

hat von Anja eine Drachentasche aus der Fred & Frieda - Serie bekommen und ist überglücklich.




Und das sind einige der Dinge, die man als Forscher unbedingt benötigt und die nun ihren Platz finden.




Vielleicht wird man dann fündig!


Posted by Picasa


Wir müssen auch bald unsere Taschen packen, da wir am Samstag in den Urlaub fahren werden. Daher wird der Blog ein Weilchen ruhen. Ich wünsche Euch allen schöne Pfingsttage!

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Super tolle und schöne Tasche. Die würde sicher auch bei den meinigen großen Anklang finden.

Urlaub - hach, wie wunderbar. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und ganz, ganz viel Sonne, Erholung und dem Forscher großes Forscherglück.

Liebe Grüße

Sabine

rike hat gesagt…

wünsche: viel spaß. gute erholung. eine menge neues zu entdecken für den forscher nachwuchs mit der tollen anja-zauber-tasche.
alles liebe. und bis bald!
rike

rike hat gesagt…

ja! kam zurück.. und wer war da... DU!! schön!
ist, wie wenn man mal eben auf einen kaffee "drüben klingelt"..!!
alles liebe.
rike

Ele hat gesagt…

Hallo Christine,
die Tasche für den kleinen Forscher sieht super aus und der Inhalt passt auch! :o)
Ich wünsche ihm, dass er viele Schätze darin aus dem Urlaub heimtragen darf.
Euch eine gute Erholung und viel Freude!
Liebe Grüße Gabriele

see you there! hat gesagt…

Have a marvelous vacation with your small researcher. (Love that name.)

Darla

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Chrisi
Da habe ich doch Deinen " Abflug " verpasst ... tzzz...

ich winke deshalb sicherheitshalber mal in alle Richtungen, und wünsche euch eine supertolle Zeit...irgendwo auf dem Planeten :-)

Liebe Pfingstgrüsse von Barbara, di diese " Globetrottertasche genial findet !

Sonja hat gesagt…

WOW!

Die Tasche ist ja super klasse!
Die Farben... einfach nur schön!

Liebe Grüße
Sonja

*tatjana* hat gesagt…

Klein-Tatjana hatte früher auch eine Forscher(innen)-Tasche, allerdings (nur) die ausrangierte Handtasche meiner Oma. Zum Leidwesen meiner Mutter habe ich darin unter anderem Blindschleichen transportiert und mit nach Hause gebracht :-) Eine Taube mit gebrochenem Flügel und eine lahme Maus reihten sich ebenfalls in meine Forschungsarbeiten ein.

Bin aber doch nicht Tierforscherin geworden....

Herzensgruß!

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Tolle Tasche (und Inhalt ;o)
Dann wünsche ich Dir und Deinem Forscher viiiiel Spaß im Urlaub!!!
Ganz liebe Grüße,Patricia

Conny hat gesagt…

Hallo Christine, was für eine wunderschöne Tasche. Die hätten meine Forscher samt Inhalt ganz bestimmt auch gerne :-) Allerdings bin ich bei dem Inhalt "Taschenmesser" nach unserem letzten Krankenhausaufenthalt mit einmal kleinen Kinderfinger mit vier Stichen nähen, etwas skeptischer geworden ;-)
Danke übrigens noch für Deine lieben Grüße zu meiner Blog-Eröffnung - stimmt Basar-Basteln ist wirklich ein undankbarer Job :-).

LG Conny