Seiten

Montag, 26. Mai 2008

Dresden - Kurzurlaub in den Pfingstferien 1

in Dresden und Umgebung.

Rundum gelungen. Prächtiges Wetter, Bilderbuchlandschaft, tolle Stadt und eine herzliche einheimische Fremdenführerin, die ich bisher nur aus einem Forum kannte und nun endlich persönlich kennenlernen konnte.

Die Pfingstrosen im Garten unserer Unterkunft blühten punktgenau zu unserer Anreise.


 
Posted by Picasa


Gleich am nächsten Tag machten wir eine Tour über den Rauenstein, gegenüber der Bastei in der Sächsischen Schweiz und wurden mit herrlichen Ausblicken belohnt. Den zwei Kletterern auf dem Felsen in der Mitte des Bildes (bei Anklicken werden die Bilder größer) wollten wir aber lieber nicht nacheifern und blieben brav auf unserem Weg.


 

 


Wieder glücklich unten angekommen.


 

Kommentare:

seemownay hat gesagt…

Wir waren noch einmal 100 km weiter gen Osten.

Und ja, Dresden und das Umland sind wirklich schön und vielseitig. Eure Wanderung haben wir zu Studentenzeiten auch schon einmal gemacht, hach. Schön.

Iris H. hat gesagt…

ach hast Du schöne Fotos gemacht!!!

als Kind war ich dort auch schon mal und jetzt steht es ganz oben auf meiner Wunschliste!

Liebe grüße von Iris