Seiten

Montag, 14. Juli 2008

Rosa Hortensie

Noch immer erfreue ich mich an der Pracht der Hortensien in den Vorgärten hier und bin am Wochenende noch einmal auf Fotopirsch gegangen.

Posted by Picasa
Und Phlox ist auch dabei (oben in der Mitte, rechts unten).

Rosa Hortensie

Wer nahm das Rosa an? Wer wußte auch,
daß es sich sammelte in diesen Dolden?
Wie Dinge unter Gold, die sich entgolden,
entröten sie sich sanft, wie im Gebrauch.

Daß sie für solches Rosa nichts verlangen.
Bleibt es für sie und lächelt aus der Luft?
Sind Engel da, es zärtlich zu empfangen,
wenn es vergeht, großmütig wie ein Duft?

Oder vielleicht auch geben sie es preis,
damit es nie erführe vom Verblühn.
Doch unter diesem Rosa hat ein Grün
gehorcht, das jetzt verwelkt und alles weiß.
Rainer Maria Rilke, Herbst 1907, Paris, oder Frühling 1908, Capri

Kommentare:

Pfeilinchen... hat gesagt…

Hortensien.... Hochzeitsblume meiner Schwägerin!

Sehr schöne Bilder... haben mich gleich "angejuckt" :-)

glg maya

Friederike hat gesagt…

oja, die mag ich auch so gerne. Bauerngartenblumen liebe ich überhaupt sehr.
lieben Gruß von Friederike

Sabine hat gesagt…

Und wieder - schöne Bilder mit passendem Rilke-Gedicht.

Danke für diese wunderschönen Bilder. Sie lassen einen den Regen wenigstens zeitweise vergessen.

Liebste Grüße sendet dir

Sabine

Iris H. hat gesagt…

diese farben... da werd ich ganz neidisch!!! leider spielt unser boden nicht mit und ich muss mir die schönen pflanzen nur bei anderen ansehen...

wunderbar!

liebe grüße von Iris

seelenruhig hat gesagt…

Wie schön, dass du dich nun -gemeinsam mit Rilke - auch der rosa Hortensie annimmst! Das Fotopuzzle ist sehr sehr schön!!

Danke! hab einen schönen Tag!

Ellen

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Hortensien und Rilke.....oh !!!
Ach ja,das liebe ich beides sehr und ja !!!...gerne mehr davon !!!
LG
Anke
PS: Wäre doch einmal zu neugierig,wie das alle nur mit den Foto-Puzzeleien hinbekommen.

Helga hat gesagt…

Ich liebe Hortensien. Schön sind deine Fotos geworden.
L.G.
Helga

Sonja hat gesagt…

Mensch, das sind ja mal wieder tolle Bilder!

An sich finde ich die Hortensie ja auch wunderschön. Aber ich habe da immer noch ein Kindheitstrauma :p

Ich habe eine Hortensie zur Kommunion bekommen. Und da war ich doch sehr enttäuscht! Was soll ein Kind mit einer solchen Blume?

Aber vielleicht sollte ich mir mal wieder eine zulegen!

Liebe Grüße
Sonja

patchlisel hat gesagt…

Ich liebe Rilke, und ich liebe Hortensien in Rosa, ein ganz wundervoller Beitrag und Bilder.
Oh tut das meinen Augen und meiner Seele gut.
Danke

LG
Elisabeth

Anonym hat gesagt…

muss hier Mal was korrigieren - als alter Gärtner - nicht böse sein - aber ein paar der vermeintlichen Hortensienblüten sind in Wirklichkeit Phloxe. Die mit dem "dunklen Auge". Also oben mittig und unten rechts. Sind aber trotzdem wunderschön die Fotos.

vincibene hat gesagt…

@"alten Gärtner"!

Vielen Dank für die Verbesserung! Ich dachte wirklich, dass das eine Sorte von Hortensien ist, steht im gleichen Garten. Aber Du hast natürlich recht, ich habe mir gerade mal verschiedene Phloxe angesehen.
Viele Grüße von einer blütenbegeisterten Fotografin, mit der Gärntnerin hapert es wohl etwas. ;-)