Seiten

Mittwoch, 17. September 2008

Kein Tütenkasper!

Sondern eine Schneckenfee, die in ihrem Häuschen schlummert.



 
Posted by Picasa



An diese Fee hat mich Friederike in ihrem Beitrag erinnert.
Sie war ein Geschenk für meinen Kleinen und kam so gut an, dass ich einige in diesem Stil nachgemacht und auch weiter verschenkt habe.






Loch in das Schneckenhaus bohren, mit einem Dremel (ganz feiner Bohrer) geht es sehr gut. Ansonsten anpieksen wie ein Ei und mit einem Kreuzschlitzschraubendreher vorsichtig erweitern.

Einen Kreis aus einem dünnen Stoff (hier gefärbte Seide) schneiden und über einen Schaschlikspieß stülpen. Dann Krägelchen oder Umhang (hier aus Filz wie die Zipfelmütze) darüber. Mit etwas Klebstoff betupfen und in eine Holzperle mit größerer Öffnung stecken.

Gesicht malen, Haare drapieren und ankleben und dann die Mütze darauf kleben.

Den Spieß mit Fee von oben in das Loch stecken und dann das Kleid innen rundum an der Öffnung festkleben.

Voilà! Hier ist die Schneckenfee!
Oder Kasperle, Teufelchen, Engelchen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die meisten Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Kommentare:

seelenruhig hat gesagt…

Liebe chris, ich bin hin und weg! So etwas Bezauberndes aber auch!!!!!

Ich bewundere dich für diese tolle, kreative und liebevoll gemachte Kostbarkeit!!!

Am liebsten würde ich mich sofort an die Arbeit machen. Aber das traue ich mir nicht zu - zumindest den Kopf nicht.. mal sehen!

herzlichste Grüße von Ellen

vincibene hat gesagt…

@Ellen

Vielen Dank! Aber ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken. Diese Fee war wie gesagt ein Geschenk, von meinen habe ich damals keine Fotos gemacht.

tina-kleo hat gesagt…

das ist ja ein süßes wesen, wie es da raus schlüpft... richtig zum lieb haben!!

sende dir liebe grüße

tina-kleo

Melanie hat gesagt…

Ach das ist ja schön! Wäre ein ideales Mitbringsel! Der Filz macht das ganze richtig märchenhaft.

Liebe Grüße
Melanie

Caro hat gesagt…

Oh wie niedlich!
LG von Caro

Helga hat gesagt…

Oh, ist die kleine zauberhaft. das ist eine wundervolle Idee.danke
L.G.
Helga

Friederike hat gesagt…

so so, habe ich dich angestupst ...
Die Schneckenfee ist aber auch allerliebst, und so zart, und die Mutter von Jacob ist Schneckenforscherin (im Ernst) - allerdings Wasserschnecken, aber egal - ich will auch so was!!!!
Jaaaaaaa!!! Ich mach auch so was.
Und dann die Anleitung, also: zuerst das Vergnügen und dann die versprochene Pflicht. Schneckenhäuser habe ich hier liegen.
Jawoll.
lieben Gruß von Friederike

lina peppina hat gesagt…

Das ist ja mal eine süsse Idee !!
Danke für die Anleitung, vielleicht hab ich ja mal die Gelegenheit, so eine niedliche Schneckenfee zu machen.
GLG petra :O)

rike hat gesagt…

genauso eine süße hab ich auch! hab sie vor ein paar jahren mal auf einem künstlermarkt in kirchzarten erstanden.
das schneckenhaus hat ein loch.. sie wird eben geliebt..!
líebe grüße!
rike

see you there! hat gesagt…

That is SO clever! Google Translator didn't do a very good job with the instructions but it truly looks like a lot of fun to make.

Darla

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Chris
" DIE IST JA SOOOO SÜSSSSSS " ...
und herzlichsten Dank für Deine Erklärung ..bin ganz begeistert von der winzigen Fee :-)
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Tausendschön hat gesagt…

oh chris, ich bin sprachlos! geschenk hin oder her...DU! DEINE Hände haben es gemacht, gezaubert und egal wie das original aussah, aussieht...ICH BIN RESTLOS BEGEISTERT! ganz andächtig...staunend und soooo verliebt!
herzallerliebste grüsse, silke

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Die ist absolut zauberhaft!!!!!!!!
Bin total begeistert denn es sieht so unglaublich zart und wuuuunderschön aus :o)
Ganz ganz liebe Grüße,Patricia

"was eigenes" hat gesagt…

Was für eine bezaubernde Idee!!! Das muss ich mir merken.
Dein Herbst-Header gefällt mir übrigens sehr gut!
GLG, BINE

Bernadette hat gesagt…

Die kleine Schneckenbewohnerin ist einfach bezaubernd! Ich werde gleich morgen Schneckenhäuser suchen!
GLG

seelenruhig hat gesagt…

Musste an dich denken - bei diesen - ganz anderen - Schneckenbericht!!

http://gartenundseife.blogspot.com/

vlg Ellen

Betty hat gesagt…

Mah, ist die entzückend, ganz wundervoll. Tolle Idee!

Und ich muss gleich mal nachsehen, wie es deiner Decke geht.

*wink*
Betty

Sonnja hat gesagt…

Oooooooo, what a lovely idea!
Kind regards,

Sonnja & Beertje Zonn

jaana*maaria hat gesagt…

Sie ist ja herzallerliebst!
Schade, dass ich gerade so viele Schenckenhäuser weggeworfen habe *ärger*
ganz liebe Grüße, jaana

Bella hat gesagt…

Ach, was für ein zarten Wesen. Schnecken haben doch ganz besondere Qualitäten.
LG Bella

Bella hat gesagt…

So etwa entzückendes. Schnecken haben doch ganz besondere Qualitäten.
LG Bella

die Plötzies hat gesagt…

Wie süss ist das denn?
Wirklich toll.

LG Melanie