Seiten

Montag, 10. November 2008

Katze in Sandstein

Der Kater meines Sohnes.

Posted by Picasa


Mit viel Ausdauer und Geduld meißelten Kinder wochenlang Tiere in Reliefform in Sandstein. Sie lernten die Vielfalt der Steinmetzwerkzeuge kennen und wie man sie anwendet. Und sie kämpften mit den Tücken der Sandsteine. Entstanden sind wunderschöne Einzelstücke und alle Kinder waren sehr stolz auf ihr Werk.

Kommentare:

Naturegirl hat gesagt…

Having cats of my own I love this sculpture!

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Wow...was für eine Arbeit!!!
Aber die Mühe hat sich wirklich wirklich gelohnt.Die Katze ist bezaubernd und auf sowas sollte man suuuuper stolz sein :o)
Ganz liebe Grüße,Pati

Lapplisor hat gesagt…

Das ist ja eine echte Geduldsarbeit von deinem Sohn gewesen ...ich kann so viele Feinheiten erkennen - eine schöne Aufgabe, und bleibende Erinnerung.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Melanie hat gesagt…

Da dürfen sie zu Recht stolz sein! Euer Haustier ist super geworden!

Bei uns im KiGa war mal ein Vater-Kind-Tag mit Thema Ytongsteine gestalten - frage nicht, wer mehr gefeilt hat und wer staubiger war ;-)

Liebe Grüße
Melanie

Titania hat gesagt…

Eine schoene Katzen Skulptur hat dein Sohn hier geschaffen. Die ist wirklich gut gelungen, ist da wohl ein "budding" Kuenstler im kommen?
Es ist ganz toll wenn Kinder die Moeglichkeit haben etwas kuenstlerisches zu gestalten. Steinhauen ist ja eigentlich "Schwerarbeit"!

seelenruhig hat gesagt…

Das können sie auch (stolz sein)!!! Sieht klasse aus und ist vor dem Haus ein toller Blickfang!

liebe Grüße von Ellen

Tausendschön hat gesagt…

...kleine hände zaubern seelenwerke...ich würde diese skulptur nie und nimmer aus den augen lassen...wundervoll...herzensgrüsse silke

Ele hat gesagt…

Liebe Chris,

ich kann mir gut vorstellen, dass man eine ganze Weile damit beschäftigt ist den Sandstein so zu bearbeiten, dass er die gewünschten Formen annimmt. Wie lange braucht man denn für so einen hübschen Kater und für welche Altersgruppe ist diese Arbeit denn in etwa gedacht?

Liebe Grüße und ein dickes Kompliment an den jungen Künstler

Gabriele

Caro hat gesagt…

Toll geworden!
LG von Caro

tina-kleo hat gesagt…

eine geduldsprobe für kinder und ich sehe..... es hat sich gelohnt, ein wunderschönes exemplar und ich wäre auch super stolz auf meinen sohn!!!

gglg tina

vincibene hat gesagt…

@ele

Dieses Angebot richtete sich an Kinder der 1. - 5. Klasse. 8 Termine (jeweils 2 Stunden) konnten sie nutzen. Für den Kater benötigte mein Sohn insgesamt ca. 8 Stunden. Er ist aber auch sehr ausdauernd und hat kaum Pausen gemacht. Die 1. und 2. Klässler waren schon länger dran, die körperliche Schwerarbeit ist nicht zu unterschätzen.
Aber es hat sich für alle gelohnt, wir hatten z. B. einen Elefanten von vorne, einen Pferdekopf, eine Eidechse und einen wunderschönen Delfin.

LG
Chris

mila hat gesagt…

Hallo Chris,
toll ist die geworden!

Und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Das Wichtelband habe ich von www.stickenundgestalten.de
Ich bin auch ganz verliebt darin!

LG Mila

püppilottchen hat gesagt…

wow, wow, wow - einfach nur klasse! und ich ziehe den hut vor der ausdauer deines sohnes!

lg, nicola