Seiten

Samstag, 2. Mai 2009

Flieder



Flieder
(Erinnerungsblatt an M. M.)

Stille, träumende Frühlingsnacht...
Die Sterne am Himmel blinzelten mild,
Breit stand der Mond wie ein silberner Schild,
In den Zweigen rauschte es sacht.
Arm in Arm und wie in Träumen
Unter duftenden Blütenbäumen
Gingen wir durch die Frühlingsnacht.

Der Flieder duftet berauschend weich;
Ich küsse den Mund Dir liebeheiss,
Dicht überhäupten uns blau und weiss
Schimmern die Blüten reich.
Blüten brachst Du uns zum Strausse,
Langsam gingen wir nach Hause,
Der Flieder duftete liebeweich...

Otto Julius Bierbaum (1865 - 1910)

Kommentare:

lidia hat gesagt…

Das ist sooooooo romantisch und eine sehr schöne professionelle Fotocollage. Da kannst Du Dich doch am Projekt Farbe bekennen beteiligen. :-) Viele Blogger sind dabei. Liebe Grüße von Diana

mamas kram hat gesagt…

Eine wundervolle Fliedercollage und so schöne Worte!!
Flieder riecht so gut und weckt in mir Kindheitserinnerungen. Wir haben meiner Mama am Muttertag jeweils einen Strauss Flieder gepflückt und auf den von uns gedeckten Frühstückstisch gestellt.
Liebe Grüsse und einen schönen, sonnigen Sonntag!
Doris

Friederike hat gesagt…

ich wünsche dir einen schönen Mai - einen Wonnemonat - eingefangen in Worten und Bildern ist er hier ja schon zu finden ...
lieben Gruß von Friederike

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Ich liebe Flieder. In weiß und lila. Der lockt so viele Schmetterlinge an - und die mag ich besonders gern.

viele sonnige Grüße
Silvia

Tally hat gesagt…

Ich liebe Flieder über alles und hätte leider welchen im Garten. Leider sind alle Anpflanzungen weitgehend fehlgeschlafen hier in meinem Wald.

Danke für deine so herzlichen Kommentar :-)
Tally

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Argh....ich liiiiebe Flieder...ganz fantastische Bilder!!!
Freue mich:-)
Sende Dir ganz liebe Grüße
Biggi

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Hallo,
oh Flieder,den mag ich sehr.
Nur leider wird das bei uns dieses Jahr wohl nichts......da hat eine fleißige Gärtnerin die Fliederbüsche letztes Jahr wohl zu sehr mit der Heckenschere bearbeitet......oh!*
Lieben Gruß
Anke
PS:Hoffe,dem PC geht es wieder gut......

was eigenes hat gesagt…

Meiner will in diesem Sommer nicht blühen *heul*.
Der Winter hat so einiges durcheinander gewürfelt...manche Sträucher blühen mehr als letztes Jahr, einige gar nicht. Die Natur macht eben was sie will.
Wunderschön sind Deine Aufnahmen!
LG BINE

Bella hat gesagt…

Die Collage und dann das Gedicht dazu ...Romantik pur.
LG Bella