Seiten

Sonntag, 13. Dezember 2009

Der fragende Adventskalender 11.+ 12.12.

1. Hast Du einen Wunschzettel?
2. Was ist für Dich ein typischer Weihnachtsduft?
3. Kannst Du ein Weihnachtsgedicht? Wenn ja, welches?
4. Wann wird der Baum geschmückt?
5. Verrätst Du Dein Lieblingsplätzchenrezept?
6. Feierst Du zusammen mit Deiner Familie oder anders?

1. Nein
2. Zimt, Vanille, Kardamom
3. Eines was ich seit letzter Weihnacht kann, darf ich nicht veröffentlichen. Es beginnt mit: Einnachten, Zweinachten............von Frantz Wittkamp

Eines was ich noch aus der Kindheit kann ist:

Es treibt der Wind im Winterwalde

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus.

Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht, die Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

4. Am 24.12.

5. Küsschen

4 Eiweiß
1 päckchen Vanillinzucker
140 g Zucker
140 g gehackte Mandeln
100 g gemahlene Haselnüsse
70 g Zitronat

Topf auf den Herd stellen, Eiweiß hineingeben und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes auf Stufe 1 dicklich schlagen.
Vanillinzucker und Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Von der Kochplatte nehmen.
Mandeln und Haselnüsse unterheben.
Zitronat fein würfeln und zum Schluss unter die Masse ziehen.
Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Blech setzen
Bei 175° (Elektro) oder Stufe 2 (Gas) ca. 30 Minuten goldgelb backen. Danach sofort lösen und auskühlen lassen.


6. Heiligabend mit Familie, die Feiertage auch mit Freunden.


Die Fragen werden abwechselnd von Caro und Sonja gestellt und man darf sie gerne mitnehmen und auf seinem Blog beantworten.Viel Spaß!



1 Kommentar:

ingrid hat gesagt…

Hallo Chris,
danke für deinen Kommentar zu meinem weißen Advent. Es freut mich, über diese Aktion auf neue Blogs zu stoßen.
Und dein Küsschenrezept habe ich schnell notiert, denn es liest sich, als ob es auch schnell und einfach zu backen wäre. Und das schätze ich sehr.
Dir einen schönen Adventssonntag
Ingrid