Seiten

Mittwoch, 1. August 2012

Schach oder Dame?

Die Auflösung des Rätsels von letzter Woche:




Aus Sperrholz das Grundquadrat zusägen, Leisten zurecht sägen, alles schön glatt schmirgeln. Dann die Leisten mit Holzleim auf den Rand kleben. Schachfelder zusägen und schmirgeln (das ist eigentlich die Hauptarbeit). Mit Holzbeize bemalen und nach dem Trocknen die Schachfelder einkleben.

Natürlich haben wir danach sogleich ein Schachturnier gestartet.

Viele kreative Dinge gibt es hier  link your stuff  zu sehen.

Kommentare:

see you there! hat gesagt…

Beautiful and what a lot of work. I like to play chess although I'm not much good at it.

Darla

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine tolle Idee!
Liebe Grüße,
Markus