Seiten

Mittwoch, 29. Mai 2013

12tel Blick *Mai*

Heute werfen wir bei Tabea schon den fünften Blick auf das spannende Fotoprojekt: 12tel Blick

In monatlichem Abstand soll zwölf mal im Jahr ein Ort aus der gleichen Perspektive fotografiert werden.
Das Warten hat sich gelohnt. Ich habe tatsächlich diese Woche noch einen regenfreien Tag zum Fotografieren erwischt. Es ist noch grüner geworden, die Sonnenanbeter am Ufer und auf den Steinen sieht man nicht mehr, auch die Jogger haben sich hinter den Büschen versteckt. Der große Kastanienbaum hinten links steht in voller Blüte.
Tatsächlich hatte ich etwas Orientierungsschwierigkeiten, da die Baumstämme nun fast alle verdeckt sind.



 
Posted by Picasa

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vor 14 Tagen habe ich in die andere Richtung fotografiert. Ihr seht hier die Brücke, von der aus ich immer den 12tel Blick flussaufwärts fotografiere. Sie ist der Startpunkt des Entenrennens. Natürlich hat es auch an jenem Tag pünktlich geregnet.


 


 
 
Posted by Picasa

Kommentare:

Die Raumfee hat gesagt…

Was für ein schöner Blick - da wird der Wandel der Jahreszeiten so richtig deutlich!

Lieber Gruß,
Katja

Timur hat gesagt…

Tolle Fotos...Hammer !!

LG

mrs.columbo hat gesagt…

du hast dir für deinen 12telblick einen schönen flecken erde ausgesucht! der wandel im jahreslauf wird hier ganz wunderbar festgehalten. wer fischt denn die vielen entchen wieder aus dem fluss oder sollen die bis ins meer schwimmen?
lieben gruß!
susi

Tabea Heinicker hat gesagt…

die bäume am ufer erinnern mich an ein gebiss. irgendwie ... und nun ist es voll ergrünt ;)

entenrennen. wohin rennen sie ... sind sie beschriftet? kenn mich nicht aus ...

liebe grüße . tabea

Annette [blick7] hat gesagt…

Ja, der Mai hatte nicht viele regenfreie Tage.... Aber das Grün ist endlich richtig satt! Und all die Enten - großartig! LG, Annette